Liebster Award die 2te – Ich danke euch!

Liebster_Award

Julia und Lisa von  CUPCAKES & CO. haben mich für den Liebster Award nominiert. Ich danke euch dafür von Herzen, ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut. Meine 2. Nominierung, dabei ist mein Blog noch fast jungfräulich. Mein Herzensprojekt Stadtrandmenue startete erst im Januar und ich bin immer wieder darüber erstaunt wie offen und freundlich alle außerhalb und innerhalb dieser großartigen WordPressgemeinschaft sind. Das hat den Einstieg nicht nur interessant und aufregend gemacht sondern auch zu einem Wahnsinns Erlebnis.

Die lieben Mädels von CUPCAKES & CO. haben mir 11 Fragen gestellt die ich selbstverständlich sehr gern für euch beantworte.

Ich lege gleich los!

 

Wie bist du auf den Namen deines Blogs gekommen?

Also Butter bei die Fische, da muss ich kurz ausholen. Diese Aufgabe war eine der Schwersten zu Beginn für mich. Wochenlang habe ich mich mit der Frage im Vorfeld beschäftigt und kam nicht so richtig zu Potte. Ich wollte etwas passendes, etwas was eine Bindung zu mir und dem Blog herstellt. Sagt euch der Musiker Thomas Hübner etwas? Nein, dann vielleicht sein Künstlername CLUESO? Man könnte mich fast als richtiges Fan Girl bezeichnen, ich liebe seine Musik sehr. Sein neustes Album heißt Standrandlichter. Ich liebe meine große Heimatstadt aber auch dass ich in einer eher ruhigeren Ecke wohne. Ich wusste mein Blog wird nicht nur das Thema kochen und backen bedienen ich wollte quasi ein vielseitiges Blog„menue“ für euch kreieren und da mein Blogmenue vom Stadtrand Leipzig‘s hochgeladen wird war das mehr als treffend. So ist wurde die Kombi Stadtrandmenue geboren und ich bin mehr als zufrieden damit.

Wann hast du begonnen zu bloggen?

Am 6.Januar.2016 habe ich meinen allerersten Blogbeitrag hochgeladen. Man das war total verrückt, 30 Minuten habe ich mir die paar Zeilen in denen ich meinen Blog und mich kurz vorgestellt habe immer und immer wieder gelesen bevor ich auf Veröffentlichen geklickt habe.

Was ist dir am wichtigsten, wenn du bloggst?

Ich brauch dazu Ruhe, sonst komme ich irgendwie nicht rein. Das einzige was geht ist maximal leise Musik im Hintergrund. Ich habe sonst das Gefühl ich muss mich anstrengen um zu schreiben, das will ich nicht. Es soll einfach auf der Tastatur klicken und klacken und dann ist der Text fertig.

Was motiviert dich und lässt dich dran bleiben?

Ihr. Ich schätze hätte ich nach den 3 Monaten nicht eine Resonanz bekommen wäre meine Motivation ziemlich im Keller. Es gibt nicht besseres als einen Kommentar von euch zu lesen o.ä. Es macht natürlich auch wahnsinnigen Spaß sich auszutoben und Beiträge zu tippen, allerdings stelle ich mir das ohne jegliches Feedback auf längere Zeit sehr anstrengend vor. Daher bin ich euch so unglaublich dankbar dass Ihr es mir so „einfach“ macht.

Was ist das nächste Ziel auf deiner To-Do-Liste?

Mich mehr mit der Fotografie zu beschäftigen. Ich staune so oft über diese Wahnsinns Bilder die viele Blogs teilen. Ich möchte für meine Leser in Zukunft auch gerne solche tollen Bilder bereit halten können. Der erste Schritt ist getan ich habe heute eine Canon EOS700D ergattert und tauche nun für euch in die Welt der Spiegelreflexkameras ein. Ich bin schon ganz hibbelig. 😀

Was inspiriert dich für den nächsten Artikel?

Familie/Freunde , Zeitschriften, Artikel aus dem Netz alles wo man gerne Ideen teilt. Sobald ich etwas mache was mir gefällt möchte ich es mit euch teilen. Für die Zukunft habe ich mir auch vorgenommen Sachen zu teilen die mal gefloppt sind, ist schließlich auch eine „nützliche“ Erfahrung. Reicht ja wenn einer den Fehler macht 😉

Wenn Geld keine Rolle spielt, in welcher Stadt würdest du gern leben?

Ich bin sehr sehr sehr zufrieden mit meiner Heimatstadt und könnte mir nicht vorstellen wegzuziehen. Könnte ich allerdings alle Menschen die mir am Herzen liegen mitnehmen würde ich mich gern mal 1 bis 2 Jahre an der Ostsee absetzen, wo genau wüsste ich gerade nicht.

Welcher Film hat dich zuletzt beeindruckt?

Puh das ist verdammt schwer. Ich fand zuletzt den Kinderfilm Alles steht Kopf super. Dieser Film hat mich mit seiner Aussage irgendwie berührt.

Welchen großen Wunsch hast du?

Etwas egoistisch aber ich wünsche mir sehr für mich dass ich meinen Weg finde und damit glücklich sein kann.

Was ist dein nächstes Reiseziel?

Diesen Sommer wird die Küste Englands erkundet! Ich freue mich riesig! Ich halte euch diesbezüglich natürlich auf dem laufendem.

Mit welcher Person würdest du gerne für einen Tag dein Leben tauschen?

Ganz schwierig! Ich würde definitiv sagen das ich diese Chance für einen Tag in ein anderes Leben zu schauen nicht ausschlagen würde. Ich bin von Natur aus wahnsinnig neugierig. Die Frage ist dabei allerdings ob ich weiterhin „Ich“ dabei bin oder auch das Bewusstsein der anderen Person hätte. Wäre ich weiterhin Sophie dann hätte wäre das ganze weniger Reizvoll. Ich bin ich dafür brauche ich kein anderes Leben. Aaaaaaaber ich fände es definitiv interessant die Welt durch die „Augen“ Meiner Mutti zu sehen. Zu wissen was in Ihr vorgeht, wie sie über bestimmte Dinge denkt.  Ja dafür würde ich sicher diese Chance nutzen.

Das waren alle Fragen die mir die lieben Mädels gestellt haben. Ich hoffe ich konnte sie zufriedenstellend beantworten.

Für meine 2 Nominierten habe ich natürlich auch ein paar Fragen parat diese wären:

  1. Wie lange hat der Prozess von der Idee eines Blogs bis zur Umsetzung gedauert?
  2. Welches Land würdest du gerne bereisen?
  3. Wie ist dein Blogname entstanden?
  4. Bist du immer zufrieden wenn du deine Beiträge hochlädst?
  5. Wie viel Zeit nimmst du dir für deinen Blog?
  6. Hast du ein Bestimmtes Ziel mit deinem Blog was du erreichen möchtest?
  7. Über welches Thema würdest du auch gern ab und an mal bloggen?
  8. Wie lange bloggst du schon?
  9. Welche Hobbys hast du neben dem bloggen?
  10. Welche „Fehler“ hast du zum Anfang gemacht?
  11. Warum hast du dich für WordPress entschieden?

Diese Fragen dürfen nun beantwortet werden von:

Eyes of Michi

Immer Ferien

Eure Blogs jeweils sind eine absolute Bombe, Ich lese sie so gern. Nun seit Ihr dran!

______________________________________________________

Der Leitfaden für den Liebsten-Award

  • Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog in deinem Artikel.
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat.
  • Nominiere 2 (bis 11) weitere Blogger für den Liebster Award.
  • 
Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in deinen Liebster-Award-Blog-Artikel.
  • Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.
  • Das Beitragsbild kannst du optional in deinen Beitrag einfügen.

 

Das wars für heute von mir, wir lesen uns die Woche nochmal! Ich habe da noch etwas leckeres für euch im Petto. Die letzten Wochen war soviel los, hauptsächlich Geburtstage über Geburtstage da haben sich nun die Artikel gestaut. Freut euch also auf Genuss. 😉

 

Eure Sophie 

Advertisements

8 Gedanken zu “Liebster Award die 2te – Ich danke euch!

  1. mycreativediystudio schreibt:

    Hallo Sophie,

    Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu deiner bereits zweiten Nominierung – das ist ja total toll! Deine Antworten sind richtig interessant (und bei der Kategorie „Kinderfilme“ bin ich voll und ganz dabei – ich habe erst vorgestern Findet Dorie gesehen und war wie früher schon begeistert von dem Witz und dem Hintergedanken). Ich wünsche dir einen schönen Tag!

    Liebe Grüße
    Alina

    Gefällt 1 Person

    • stadtrandmenue schreibt:

      Danke Alina dafür das du deine Gedanken mit mir teilst! Ich liebe es Kommentare zu lesen aber das geht uns sicher allen so. Findet Dori habe ich leider noch gar nicht gesehen, aber das kommt noch! Ich wünsche dir auch einen tollen Donnerstag und hoffe du hast besseres Wetter als ich in Leipzig! 😉 Regnerische Grüße an dich!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s